Kategorie: Kunst-AktionenSeite 1 von 2

Ein poetischer Adventskalender in der U-Bahnstation? Eine Ruhetankstelle an der Tegernseer Landstr.? Kunst-Aktionen zum Experimentieren und Mitmachen, oft im öffentlichen Raum, immer für einen überraschenden Denkanstoß gut. Auch für dein Projekt – sprich mit mir.

Lola-Montez-Platzl

„Das gibt es doch gar nicht, dass nach Lola Montez in München kein Platz benannt ist“ Das dachte ich echt verwundert als ich für meinen Roman „Der Liebesbriefkasten“…

Poesie-Litfaß-Säule

Mitmachaktion bei den Kunsttagen Trudering 2017; der Körper der Säule besteht aus über 20 Lagen Großflächenplakate, die von einer Plakatwand abgelöst und gewendet wurden.

Ein Kreuz fürs Häusl

Unvergessen ist das „versehentlich“ abgerissene Uhrmacherhäusl. Eine ausrangiertes Grabkreuz und eine Voglhäuschen haben hier zusammengefunden. Schau, schau: Obere Grasstraße 1, München

TeLa Ost Entdeckertour

Konzept und Moderation einer spannenden Exkursion an dem dreckigsten Straßenstück Münchens mit der Eröffnung Münchens erster Ruhetankstelle, September 2020 beim Straßenfest „Oisgiasing“

Lettering Workshop

Workshop-Leitung im SPIX und der Villa Stuck, 2017

Schlierf-Spuren

Konzept und Moderation einer sinnlich-literarischen Zeitreise in das Nachkriegs-Giesing auf den Spuren des Dichters Werner Schlierf, 2016. In Kooperation mit der MVHS

Wegweiser in eine schadhafte Zeit

wandernde temporäre Kunstinstallation im Rahmen des Werner-Schlierf-Jahres 2016

Ein Himmel voller Poesie

Mitmach-Aktion 2017: Installation der Gedichte an Ballons am Giesinger BahnhofsplatzModeration einer offenen Poesie-BühneGemeinsames Steigenlassen der BallonsWeitere Infos: https://poesiebriefkasten.de

Buch-Upcycling Workshop

Workshop-Leitung, 2019-20

Poetischer Adventskalender

Konzept, Grafik und Durchführung: alle zwei Jahre seit 2014 gibt es im U-Bahnsperrengeschoss Silberhornstraße im Münchner Stadtteil Giesing einen poetischen Adventskalender zum Mitmachen. Weitere Infos https://poesiebriefkasten.de